Julia Tran mit INMA-30-under-30-Award ausgezeichnet

Julia Tran vom Medienhaus Aachen setzte sich mit ihren Führungsqualitäten gegen den internationalen Wettbewerb durch.


Die International News Media Association (INMA) zeichnet jedes Jahr 30 Nachwuchsführungskräfte der internationalen Medienbranche aus. In den Kategorien „Advertising“, „Data“, „Leadership“ und „Newsroom“ würdigt die INMA des Engagement junger Führungspersönlichkeiten unter 30 Jahren.

Julia Tran, Chief Operation Officer beim Medienhaus Aachen, wurde in diesem Jahr in der Kategorie „Leadership“ für Ihre herausragenden Führungsqualitäten geehrt. Die Jury bezeichnete Julia Tran als hochqualifizierte Führungskraft, deren Arbeitsstil von Sorgfalt und Verstand geprägt sei.

Ihre vielfältigen Skills bringt Julia Tran seit 2015 im Medienhaus Aachen ein. Nach Ihrem Studium der Medien an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg begann sie als Assistentin der Geschäftsführung ihre Karriere. Parallel dazu absolvierte sie einen Master im Studiengang Behavioral Ethics, Economics und Psychology. Nach Stationen als General Managerin Business Development und stellvertretende Verlagsleiterin, ist sie seit Anfang des Jahres Chief Operating Officer der Mediengruppe. 

2022-12-03T00:00:02+01:005. Oktober 2022|
Nach oben